Warning: Undefined array key "image" in /homepages/37/d124214645/htdocs/test2021/wp-content/plugins/wpglobus/includes/vendor/yoast-seo/class-wpglobus-yoastseo140.php on line 291

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/37/d124214645/htdocs/test2021/wp-content/plugins/wpglobus/includes/vendor/yoast-seo/class-wpglobus-yoastseo140.php on line 291

Gregor Huebner

Gregor Huebner – Geiger, Pianist und Komponist
Gregor Huebner wurde als Komponist und Geiger mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und für den Grammy nominiert. Sein Werk verbindet verschiedene Genres und lässt die Kunst der Improvisation in der zeitgenössischen klassischen Musik wiederaufleben. Kommunikative Kraft sowie die Verbindung von scheinbar unvereinbaren Traditionen kennzeichnen den Künstler Huebner in allen Facetten seiner Karriere. Als Komponist verwendet er eine Vielzahl von Techniken und Tonsprachen – wie Pop, posttonale Wendungen, Improvisation, aber auch den traditionellen Kontrapunkt. Auftragswerke komponierte er unter anderem für die Bach Akademie Stuttgart und das Beethoven Fest 2020 in Bonn. 2017 zeichneten ihn die New Yorker Philharmoniker mit dem Grand Prize bei ihrem New World Composers Competition aus.
Das Jazz-Magazin The New York City Jazz Record rühmte Huebners Verflechtung von Traditionen des Jazz, der klassischen wie der Weltmusik als „äußerst raffiniert“, während die Jazz-Website All About Jazz ihn als „virtuosen“ Künstler feierte. Das Wall Street Journal beschreibt den ersten Satz von El Violin Latino – Huebners großangelegtes Aufnahme-Projekt, in dem er die Rolle der Geige in der lateinamerikanischen Musik auslotet – als „abwechselnd sexy und raffiniert, leidenschaftlich und verträumt.“
Huebner ist langjähriges Mitglied des stilistisch polyglotten Sirius Quartets, von der New York Times hochgelobt für „seine Vielseitigkeit und sein Fingerspitzengefühl bei spritzigen Improvisationen.“ Das Ensemble hat zahlreiche Kompositionen Huebners eingespielt und gehört zu den gefragten Gästen von Festivals wie New Yorks Merkin Hall, dem Jazzopen Stuttgart, dem Taichung Jazz Fest in Taiwan sowie dem vom Sirius Quartet gegründeten
Progressive Chamber Music Festival in New York und München.
Als Geiger spielte Huebner an vielen prestigeträchtigen Orten wie der Carnegie Hall, dem Apollo Theater, der Berliner Philharmonie und der Hollywood Bowl. Dabei trat er mit Künstlern wie Smokey Robinson, Diane Reeves, Randy Brecker und Billy Hart auf. Seine langjährige Zusammenarbeit mit Richie Beirach und George Mraz wurde von drei hochgelobten Alben gekrönt, darunter Round About Federico Mompou, das für den Latin Grammy nominiert wurde.

Discographie