Berliner Symphoniker & Omar Massa – Nuevo Tango Conciertos by Piazzolla and Massa

Berliner Symphoniker & Omar Massa
Nuevo Tango Conciertos by Piazzolla and Massa
Katalog Nr.: SM 366
Veröffentlichung: 10.09.2021


Vor 100 Jahren wurde Astor Piazzolla, der große argentinische Komponist und Bandoneon-Spieler geboren. Er war von der Musik Bach, Mozarts und Chopin fasziniert und wollte große Klassik komponieren wie sie. Von Alberto Ginastera erhielt er Unterricht in Orchestration, Komposition und Dirigieren, außerdem in Literatur und Dichtung. Er erhielt ein Stipendium für ein Studium in Paris bei der berühmten Pianistin und Komponistin Nadia Boulanger. Diese brachte ihn dazu, seinen eigenen Stil zu bewahren und zu perfektionieren.

Der Komponist und Bandoneonspieler Omar Massa stammt aus Buenos Aires und lebt seit 2019 in Berlin. Er wird von Musikkritikern als Nachfolger Astor Piazzollas gesehen, dessen Werk er seit seinem sechsten Lebensjahr zur Aufführung bringt. Omar Massa gilt als ein Botschafter und Vermittler der argentinischen Musik, indem er nicht zuletzt auch mit seinem eigenen kompositorischem Werk Brücken zur klassischen Musik schafft.

Seit über fünf Jahrzehnten sind die Berliner Symphoniker ein fester Bestandteil des Berliner Musik- und Kulturlebens und bereichern die deutsche Orchesterlandschaft, seit 1990 sind sie das Orchester für alle Berlinerinnen und Berliner.

Backcover & Playlist