Stradivari Quartett – Mozart – Preussische Quartette

Künstler: Stradivari Quartett

Titel: Mozart – Preussische Quartette

Katalog Nr.: SM230

Veröffentlichung: 18.09.2015

Produktbeschreibung

Mozarts Preußische Quartette sind wohl weniger preußisch als man es aufgrund ihres Namens annehmen möchte. Weder liegt, wie oft angenommen, ein expliziter Auftrag des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II. vor, noch wurden die Stücke in Preußen komponiert. Bei den Preußischen Quartetten handelt es sich um die letzte Serie der Gattung der Streichquartette, welche Mozart vor seinem frühen Tod komponierte. Die Serie, anfänglich sechsteilig geplant, umfasst schließlich nur drei Quartette: KV 575 in D-Dur, KV 589 in B-Dur und KV 590 in F-Dur. Sie entstanden in den Jahren 1789 und 1790.

Das Stradivari-Quartett hat sich seit seinem Debüt in der Zürcher Tonhalle im September 2007 einen Namen als aufstrebendes Ensemble gemacht und sich zu einem der führenden Schweizer Streichquartette entwickelt. Rund dreissig Auftritte im Jahr führen das Stradivari-Quartett um die ganze Welt. Auftritte in der Wigmore Hall London, dem Metropolitan Museum New York, der Kioi Hall Tokyo, der Shanghai Oriental Hall, dem National Center for Performing Arts Beijing; sowie Einladungen zu bedeutenden Festivals wie dem Lucerne Festival, dem Kissinger Sommer, dem Rheingau Musikfestival, dem Rubinstein Piano Festival in Lodz, dem Schleswig-Holstein Musikfestival und dem Stradivari Festival in Cremona zählen dabei zu den Höhepunkten.

Das Stradivari-Quartett zählt zu den wenigen Ensembles der Welt, welche ausschließlich auf Instrumenten des berühmten Geigenbauers Antonio Stradivari musizieren. Alle vier Instrumente haben eine eigene Geschichte und sind teilweise weit gereist. Heute befinden sie sich im Besitz der Habisreutinger Stiftung und werden als Leihgabe dem Stradivari Quartett zur Verfügung gestellt.

Tracklist

1. I. Allegretto – Stradivari Quartett
2. Ii. Andante
3. Iii. Menuetto. Allegretto
4. Iv. Allegretto
5. I. Allegro – Stradivari Quartett
6. Ii. Larghetto
7. Iii. Menuetto. Moderato
8. Iv. Allegro Assai
9. I. Allegro Moderato – Stradivari Quartett
10. Ii. Andante
11. Iii. Menuetto. Allegretto
12. Iv. Allegro
Scroll Up