DEUTSCH | ENGLISH

Aktuelle Veröffentlichungen

Violon2ello

von GinzelDuello

In der Cellistenlandschaft gibt es gewiss nicht viele Söhne, die mit ihren Vätern originelle Duo-Raritäten zum Besten geben können...

>>

Solo Musica veröffentlicht neue CD von Philippe Entremont

Philippe Entremont, 1934 in Reims geboren, ist einer der bekanntesten französischen Pianisten und Dirigenten. Seine außergewöhnliche Karriere begann im Alter von achtzehn Jahren, als er mit seinem großen Erfolg in der New Yorker Carnegie Hall international auf sich aufmerksam machte. Seit damals hat er eine international höchst erfolgreiche Karriere als Pianist und seit 40 Jahren auch als Dirigent mit unzähligen Veröffentlichungen verwirklicht.  Philippe Entremont hat im Lauf der Zeit alle wichtigen Preise und Auszeichnungen der Branche erhalten. Im Jahr 2014 gab Sony Music eine 19-CD-Box mit sämtlichen Klavierkonzerten heraus, die er u. a. unter der Leitung von Eugene Ormandy, Leonard Bernstein und Seiji Ozawa gespielt hat.
Seit mehr als einem halben Jahrhundert nun denkt Philippe Entremont immer wieder über Schuberts Sonate Nr. 21 nach - dieses Werk ist eindringlich und fesselnd, trotz seiner Einfachheit auch sehr schwierig, ebenso wie die Fantasie für vier Hände ein absolutes Meisterwerk. Es fällt schwer, Worte zu finden, um die Schönheit eines solchen Meisterwerks überhaupt zu beschreiben. Man muss einfach die Augen schließen und sich von dessen unglaublicher Magie überwältigen lassen. Entremonts eindringliche Interpretation wird nun zum ersten Mal auf CD bei Solo Musica veröffentlicht.

Die CD erscheint im Januar 2018 weltweit.

Solo Musica präsentiert: Die neue Lied-Trilogie von Marlis Petersen - Teil 1 jetzt als CD & Download erhältlich!!





         

© Solo Musica GmbH | Impressum | facebook | YouTube