Mikhail Pochekin – Bach

Künstler: Mikhail Pochekin

Titel:  Bach Sonatas & Partitas (2 CDs)

Katalog Nr.: SM 298

Veröffentlichung: 18.01.2019

Produktbeschreibung

Mikhail Pochekin zählt zu den herausragenden Geigern seiner Generation. Er tritt seit vielen Jahren mit berühmten Orchestern wie dem Symphonieorchester des Mariinski-Theaters, dem Russischen Nationalorchester, den Moskauer Philharmonikern und dem Sinfonieorchester Basel auf und arbeitet mit namhaften Dirigenten wie Heinz Holliger, Wassili Sinaiski, Juri Simonow, Kevin Griffiths, Stanislav Kochanovsky, oder Alexander Sladkovsky.

Rein und durchdringend soll das Geigenspiel von Johann Sebastian Bach laut der Überlieferung seines Sohnes Carl Philipp Emanuel gewesen sein: »Er verstand die Möglichkeiten aller Geigeninstrumente vollkommen. Dies zeugen seine Soli für die Violine und für das Violoncell ohne Baß. Einer der größten Geiger sagte mir einmahl, daß er nichts vollkommeneres, um ein guter Geiger zu werden, gesehen hätte und nichts beßeres den Lehrbegierigen anrathen könnte, als obengenannte Violinsoli ohne Baß.« Als Carl Philipp Emanuel diese Worte in einem Brief an den Musikforscher und frühen Bach-Biographen Johann Nikolaus Forkel im Jahr 1774 richtete, waren Bachs Sonaten und Partiten für Violine solo einem noch überschaubaren, wenn auch wachsenden Kreis an Enthusiasten bekannt.

Backcover & Playlist

 

Scroll Up