Jens Peter Maintz – Wolfgang Emanuel Schmidt: Cello Duello

Titel: Cello Duello

Katalog Nr.: SM 146

Veröffentlichung: 15.11.2010

Produktbeschreibung

Im Jahr 2011 wird Cello Duello sein 20 jähriges Bühnenjubiläum feiern. Jens Peter Maintz und Wolfgang Emanuel Schmidt studierten gemeinsam in der Klasse von Prof. David Geringas in Lübeck. Aus der Not, für ein Marathonkonzert eines Meisterkurses ihres Lehrers ein Abschlußstück zu finden, bearbeitete das Duo die Mosesfantasie von Paganini – die Geburtsstunde von Cello Duello!

Cello Duello präsentiert ein höchst unterhaltsames und zugleich künstlerisch anspruchsvolles Konzertprogramm mit Originalkompositionen von Barock und Frühklassik über hochromatische Werke diverser Cellovituosen oder zumeist cellospielender Komponisten wie David Popper oder Jacques Offenbach bis hin zu Auftragskompositionen etwa von Jan Müller-Wieland. Darüber hinaus bilden Eigenbearbeitungen einen zentralen Programminhalt. So stammen zum Beispiel Bearbeitungen von Paganinis Mosesfantasie oder der berühmten Passacaglia von Händel-Halvorsen für zwei Celli aus der Duello – Feder.

2011 wird Cello Duello mit zwei Doppelkonzerten auf Tournee gehen – dem Doppelkonzert von Julius Klengel sowie einem Cello Duello gewidmeten neuen Cellokonzert von Sören Nils Eichberg.

Tracklist

01 Passacaglia (arr. Cello Duello) – Händel Halvorsen

Duett in D Hob. X:11 und XII:3+5 – Joseph Haydn

02 Moderato
03 Menuet
04 Adagio
05 Finale:PrestoSonate für zwei Violoncelli – Müller-Wieland
06 Celeramente
07 Adagino
08 ViventeSonate in G – Jean-Baptiste Barrière
09 Andante
10 Adagio
11 Allegro Prestissimo

Duo E-Dur op. 54 – Jacques Offenbach
12 Allegro
13 Andante
14 Polonaise

Moses-Fantasie – Niccolò Paganini
15 Mosesfantasie (arr. Cello Duello)

16 The Man with the Harmonica (Once upon a time in the west) – Ennio Morricone

Scroll Up