Hans Jürg Bättig

Hans Jürg Bättig, wohnhaft in Zofingen, studierte am Konservatorium Bern Orgel bei Heinz Balli und Klavier bei Michael Studer. Nach Erwerb der beiden Lehrdiplome setzte er seine Orgel-Ausbildung an der staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Bernhard Haas in der Solistenklasse fort. Neben der instrumentalen Ausbildung absolvierte Hans Jürg Bättig ein Studium für Orchesterleitung an der Musikhochschule Luzern.

Hans Jürg Bättig wirkte von 2007 bis 2014 als Organist und Chorleiter an der ehemaligen Klosterkirche St. Urban. Seit 2015 ist er Hauptorganist der Stadtkirche Zofingen. Neben der reichen musikalischen Tätigkeit arbeitet er als Jurist.

Diskographie

Scroll Up