Orchestra della Svizzera Italiana – Hansjörg Schellenberger: Lost & Found

Titel: Concertini für Oboe “Lost & Found”

Katalog Nr.: C 130168

Veröffentlichung: 02.02.2008

Produktbeschreibung

“Lost & Found” heißt: Aus Zufällen, glücklichen Umständen und beharrlichem Suchen auf Musik zu stoßen, die vor langer Zeit entstanden ist, sicher im überwiegenden Fall auch aufgeführt worden war, dann aber gänzlich verloren gegangen ist. Dabei spielt das 19.Jahrhundert eine besondere Rolle – war doch die Oboe als Solo-Instrument in dieser Zeit ganz an den Rand gedrängt, im Bewusstsein der musikinteressierten Öffentlichkeit fast nur noch als Register im Orchester wahrgenommen. Wie sehr man belohnt wird, wenn sich die Ergebnisse einer Entdeckerreise schließlich zu einer ganzen CD-Produktion fügen, mögen diese Aufnahmen bezeugen, gibt es doch im musikintensiven 19.Jahrhundert eine Fülle hervorragender Komponisten der 2. und 3. Reihe……

Zu hören sind Werke des in seiner Zeit recht bekannten böhmischen Komponisten Jan Wenzislaus Kalliwoda, das wundervolle „Concertino für Oboe und Orchester“ von August Klughardt, der viele Werke seinem Freund Franz Liszt gewidmet hat, ein Stück von Josef Rejcha , der fast zeitgleich mit W. A. Mozart lebte und als Leiter der kurfürstlichen Bonner Hofmusik keinen Geringeren als Ludwig v. Beethoven als Bratscher in seinem Orchester hatte und die Einspielung einer handschriftlichen Partitur von Ignaz Lachner, der ebenfalls ein “Concertino für Oboe und Orchester“ beisteuert. Bis auf Klughardt sind sämtliche Aufnahmen Ersteinspielungen und zeigen auf eindrucksvolle Weise, welche wunderbaren Werke es noch zu entdecken gibt.

Alle Werke sind Ersteinspielungen!

Tracklist

August Friedrich Martin Klughardt (1847 – 1902) Concertino für Oboe und Orchester op.18

01 Ziemlich lebhaft – August Friedrich Martin Klughardt
02 Ruhig und sehr ausdrucksvoll – August Friedrich Martin Klughardt
03 Lebhaft – August Friedrich Martin Klughardt

Joseph Reicha (1746 – 1795) Konzert in B-Dur für Oboe und Orchester

04 Allegro – Joseph Reicha
05 Adagio – Joseph Reicha
06 Rondo: Allegro – Joseph Reicha

Johann Wenzel Kalliwoda (1801 – 1866) Divertissement op.58 für Oboe und Orchester

07 Introduzione (Allegretto) – Johann Wenzel Kalliwoda
08 Allegro Andante – Johann Wenzel Kalliwoda
09 Adagio – Johann Wenzel Kalliwoda
10 Vivace – Presto – Johann Wenzel Kalliwoda

Joseph Reicha (1746 – 1795) Konzert in F-Dur für Oboe und Orchester

11 Allegro – Joseph Reicha
12 Adagio – Joseph Reicha
13 Rondeau: Allegretto – Joseph Reicha

Ignaz Lachner (1807 – 1895) Concertino für Oboe und Orchester

14 Allegro moderato – Ignaz Lachner
15 Andantino – Ignaz Lachner
16 Rondo: Allegretto quasi Andantino – Ignaz Lachner

Scroll Up