Carmina Quartett – Quintette Schubert-Schumann

Künstler: Carmina Quartett

Titel: Quintette Schubert-Schumann

Katalog Nr.: SM 133

Veröffentlichung: 20.03.2009

Produktbeschreibung

Solo Musica präsentiert dieses preisgekrönte Album mit dem renommierten Carmina Quartett jetzt auch endlich in Europa.

Die CD konnte in 2008 den „Record Academy Award of Japan”, vergleichbar mit dem amerikanischen Grammy, in der Kategorie Kammermusik, und den 3. Platz aller Musiksparten der Leser und Musikhörer der größten Musikzeitschrift in Japan, gewinnen.

Große musikalische Intensität, selbstverständliche Perfektion und ein waches Interesse für stilistische Werktreue kennzeichnen das 1984 in der Schweiz gegründete Carmina Quartett, das die „Financial Times“ in die Gruppe der führenden Streichquartette dieser Zeit einreihte. Renommierte Auszeichnungen erhielt das Quartett für seine CD-Einspielungen: Gramophone Award, Diapason d‘Or, Choc, Preis der Deutschen Schallplatten-Kritik und eine Grammy-Award-Nominierung. Als eine der anerkanntesten, international tätigen Pianistinnen Japans, hat Kyoko Tabe mit ihren begeisternden Konzerten und CD-Einspielungen höchste Popularität bei Publikum und Fachpresse erreicht und gehört nun zu den begehrtesten japanischen Pianistinnen unserer Tage.

Der Bassist Petru Iuga war zwischen 2001 und 2005 Mitglied des Ensemble Orchestral de Paris. In 2005 wurde er Solo-Kontrabassist des Münchener Kammerorchesters unter der Leitung von Christoph Poppen.

Tracklist

Quintett für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass D 667 op. 114 A-Dur „Die Forelle“

01 Allegro vivace – Franz Schubert
02 Andante – Franz Schubert
03 Scherzo. Presto – Franz Schubert
04 Andantino – Allegretto – Franz Schubert
05 Allegro gusto – Franz Schubert

Quintett für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello Es-Dur op. 44

06 Allegro brillante – Robert Schumann
07 In modo d‘una marcia. Un poco largamente – Robert Schumann
08 Scherzo. Molto vivace – Robert Schumann
09 Allegro ma non troppo – Robert Schumann

Scroll Up